Schnelles Internet

Schnelles
Internet

- Breitbandverbesserung
-

 

Die Gemeinde Wilburgstetten beteiligt sich am neuen Förderverfahren zur Breitbandverbesserung des Freistaates Bayern. Die Bayerische Regierung will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17.09.2014 ein vorläufiges Erschließungsgebiet beschlossen und den Start des Förderverfahrens beauftragt.

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über den aktuellen Stand des Verfahrens und veröffentlichen alle notwendigen Dokumente.

Modul 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markter-kundung
Veröffentlicht am 15.10.2014
Download Bestandsaufnahme mit Karte und ...

Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung
Veröffentlicht am 15.10.2014
Download Bekanntmachung der Markterkundung

Modul 3: Bekanntmachung der Markterkundung
Veröffentlicht am 23.12.2014
Download Markterkundung Ergebnis191214
Download Istbestand nach ME 181214

Modul 4: Auswahlverfahren Bekanntmachung
Veröffentlicht am 23.12.2014
Download Bekanntmachung Auswahlverfahren einstufig 191214
Download Ausbaugebiet 221214
Download Leerrohre
Download Wirtschaftlichkeitslücke 191214 (xlsm-Datei)
Download WL Hinweise


Veröffentlicht am 04.02.2015
Die Frist für die Abgabe eines Angebotes wurde verlängert bis zum 13.03.2015, 10:00 Uhr
Download Fristverlängerung


Veröffentlicht am 20.02.2015
Vom Bayerischen Gemeindetag wurde ein neuer Musterausbauvertrag veröffentlicht. Zur Angebotsabgabe ist der neue Vertrag anzuwenden.
Der Download des alten Mustervertrages wurde entfernt.
Download Musterausbauvertrag neu


Modul 5: Auswahlverfahren Ergebnis
Veröffentlicht am 05.06.2015
Download Bekanntmachung vorgesehene Auswahlentscheidung 20150605


Download Ausbaugebiet 20150609

Modul 6: Übergabe des Förderbescheides
Veröffentlicht am 23.10.15
Am 23.07.2015 wurde an den 1. Bürgermeister der Gemeinde Wilburgstetten , Herrn Michael Sommer vom Heimatminister Dr. Söder der Förderbescheid für den Breitbandausbau übergeben.

Die Bay. Regierung beteiligt sich am Ausbau mit ca. 792.000 €. Die Gemeinde muss ca. 198.000 Euro an Eigenmittel aufbringen. Die NetCom BW investiert ca. 1.300.000 Euro in den Breitbandausbau für Wilburgstetten.


Übergabe des Förderbescheides durch Heimatminister Dr. Markus Söder

Quelle: StMF

Modul 7: Kooperationsvertrag
Veröffentlicht am 13.07.2015
Der Kooperationsvertrag mit dem Netzanbieter NetCom BW wurde von der Gemeinde Wilburgstetten am 08.07.2015 abgeschlossen.

Download Bestaetigung Freigabe Kooperationsvertrag 20150710


Pressemitteilung NetCom BW zur Vertragsunterzeichnung

Download Pressemitteilung

Bild von der Vertragsunterzeichnung

Vertragsunterzeichnung Breitbandinitiative

Um PDF-Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader!

Download hier:
 
Copyright+Design by