Willkommen in Wilburgstetten

Grußwort des
Ersten Bürgermeisters
Herrn Michael Sommer

Erster Bürgermeister Michael Sommer


Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Wilburgstetten!

Ich freue mich, dass Sie sich hier über uns informieren.

Das Motto unserer Gemeinde lautet: "nett, kompetent und naturnah".

Bei uns gibt es über 900 Arbeitsplätze in zahlreichen Betrieben und Unternehmen entlang der B25, die zugleich als Romantische Straße bekannt ist. Diese kreuzt sich hier mit dem Weltkulturerbe LIMES. Fernwanderwege und gut ausgebaute Radwege erschließen unsere wasser- und waldreiche Landschaft. Sie führen an historischen Baudenkmälern wie der sehenswerten Kreuzkapelle im Wörnitzgrund vorbei. An den vielen Flüssen, Weihern und Wäldern lässt es sich sehr gut wohnen und leben. Auch zwei Storchenpaare fühlen sich hier wohl. In unmittelbarer Nachbarschaft laden die beiden mittelalterlichen Städte Dinkelsbühl und Nördlingen zum Verweilen ein.

In Wilburgstetten verbessern wir ständig unsere Infrastruktur. Von der neugebauten Kindertagesstätte mit Krippe über die Grundschule mit Nachmittagsbetreuung bis zur Seniorenarbeit und vielen kulturellen Angeboten unserer Vereine und Gruppen ist alles da. Auch für die Bedürfnisse des täglichen Lebens ist mit einem Allgemeinarzt, der Post, einem Gasthaus, einer Tankstelle, Autowerkstätten, Geldinstituten und Lebensmittelgeschäften gesorgt.

Partnerschaftlich sind wir eng mit Aignan in Frankreich und Wittenbach in der Schweiz verbunden.

Falls Sie mal in unserer Gegend sind, schauen Sie doch persönlich vorbei. Sie werden sehen, es lohnt sich.
Ihr Michael Sommer
Erster Bürgermeister
 
Copyright+Design by